formcut DR

Effiziente Ableitung von Wasser in sensiblen Bereichen. Perfekt geeignet für neue Bauprojekte und Renovierungen.

Unsere Dachreiter sind in expandiertem (EPS) Polystyrolschaum oder Mineralfaser erhältlich. Dank ihrer druckfesten und formstabilen Einzelplatten können sie verwendet werden, um unterschiedliche Längs- und Quergefälle zu schaffen. Die Platten werden einfach aneinander gelegt und auf den Untergrund geklebt.

Einsatz formcut DR:

Die Dachreiter stellen eine ideale Ergänzung zu Gefälledachsystemen dar und sind besonders geeignet, um eine gezielte Ableitung von Regenwasser in kritischen Dachbereichen sicherzustellen. Dies kann beispielsweise an aufsteigenden Bauteilen, Wandecken, der Zwangszuführung zu Dacheinläufen oder Lichtkuppeln erforderlich sein. Darüber hinaus können Dachreiter auch nachträglich auf bestehenden Flachdächern installiert werden, um das Regenwasser zu den Einläufen zu leiten.


Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Dafür benötigen wir folgende Informationen:

  • Grundriss mit Maßangaben 
  • Lage der Dacheinläufe 
  • Max. mögliche Höhe des Dachrandes 
  • Steinwolle 1,5 – 7,5 %, EPS, PIR/PUR 1–4 %

Technische Daten formcut DR

Die angegebenen Daten beziehen sich auf das Vormaterial, nicht auf das fertige Element.

Material Steinwolle EPS PIR / PUR
Anwendungstyp DAA dm DAA dm / dh / ds DAA ds
Wärmeleitfähigkeit 037 – 040 032 – 040 026 / 027 / 028
Druckspannung bei 10% Kompression in kPa 60 – 70 100 – 200 ≥ 150
Brandverhalten A 1 E (B1) E (B1 + B2)
Kaschierlagen bauseits V 13 / V 100, G 200 DD, G 200 S4, V4E, G 200 S4, Rohglas-Vlies, Bitumen

Produkt Datenblatt

Verlegeanleitungen Dachreiter